Leporello folded, Thermo-Eco-Labels, white, matt, permanent adhesive

Items 1-12 of 18

Set Descending Direction
Page
per page

Leporello Etiketten: Drucken ohne Rollenwechsel

Was ist das Besondere an Leporello Etiketten?

Beim Druck von Etiketten sind Falzetiketten sind eine geeignete Alternative zur Rollenware. Etiketten mit Leporello Falz werden wie Etiketten auf Rolle produziert, nur im letzten Arbeitsschritt als Stapel im Zick Zack gefaltet. So sind die Etiketten ziehharmonikaartig zusammengelegt.

Welchen Vorteil haben Leporello Etiketten gegenüber Rollenetiketten?

Falzetiketten werden nicht wie Rollenetiketten in den Drucker gelegt, sondern von hinten durch den Drucker geführt. Der Sinn von Leporello gefalzten Etiketten liegt darin, dass Sie große Etikettenmengen drucken können, ohne eine Etikettenrolle im Drucker wechseln zu müssen. Außerdem sind die Falzetiketten durch die Konfektionierung im Stapel ohne "Drall". Ein Etikett auf Rolle wird durch die Wicklung immer eine leichte "Biegung" aufweisen - diese hat auf die Verklebung der Etiketten jedoch keinerlei Auswirkungen.

Wie bedrucke ich diese Leporello Etiketten mit meinen Desktopdrucker?

Drucker mit Leporello Etiketten

Zur Bedruckung von Leporello Etiketten legen Sie den Etikettenstapel hinter den Desktopdrucker. Führen Sie die Thermoetiketten mit Leporello-Falzung über den Schlitz an der Rückseite des Desktopdruckers ein, wie zum Beispiel beim Desktopdrucker GK420 von Zebra.

Die Falzetiketten bedrucken Sie ohne Farbband. Das thermosensitive Material der gefalzten Etiketten verfärbt sich durch die Wärmeentwicklung des Druckkopfes schwarz. Der Druck ist problemlos und störungsfrei möglich.